Nachrichten

Der Bau unserer neuen Räumlichkeiten ist im Gange

Der Bau des neuen Hauptsitzes und der Produktionshalle von Fumex in Skellefteå schreitet planmäßig voran. Gemeinsam mit dem Architekturbüro VAB und dem Architekten Kent Eriksson haben wir Räumlichkeiten geschaffen, in denen der Mensch im Mittelpunkt steht.

„Die Gesundheit der Menschen zu gewährleisten, ist ein zentraler Wert unseres Geschäfts. Daher ist es nur richtig, dass wir auch unser eigenes Wohlbefinden in den Vordergrund stellen“, sagt Anders Hedlund, CEO.

Das Bürogebäude wird freistehend von der Produktionshalle errichtet. Durch den Haupteingang des zweigeschossigen Bürogebäudes gelangen Mitarbeiter und Besucher in eine großzügige Eingangshalle. Im Erdgeschoss befinden sich Gemeinschaftsräume wie größere Tagungsräume, ein Fitnessraum, ein Spa, Umkleideräume sowie eine Küche und ein Esszimmer mit Platz für bis zu 50 Personen.

Das Erdgeschoss ist über ein Verbindungsgebäude mit der Produktionshalle verbunden. Neben einem Atrium gibt es in der Produktionshalle auch einen Ruheraum und Büros für das Aufsichtspersonal. In dem neuen Gebäude entsteht außerdem ein Showroom, der von der Produktionshalle aus erreichbar ist. Die Büroarbeitsplätze befinden sich im ersten Obergeschoss des Bürogebäudes. Die blechverkleidete Produktionshalle erstreckt sich über 5.250 m² und ist speziell für unsere Produktion angepasst. Die vertikalen Verzierungen sind eine Anspielung auf die Fumex-Produkte.

„Es war inspirierend, mit einem lokalen Unternehmen zusammenzuarbeiten, das große Ambitionen hat, sowohl für sein Geschäft, als auch für die Räumlichkeiten, in denen es tätig sein wird. Gemeinsam haben wir einen Ort mit großzügigen Sozialräumen und Raum für Bewegung und Gesundheit geschaffen, bei dem immer der Mensch im Mittelpunkt steht“, sagt Kent Eriksson, VAB Arkitekter.

Der Umzug in die neuen Räumlichkeiten ist in zwei Phasen geplant. Der beginnt im Sommer 2024 mit dem Produktionsbetrieb und wird im Herbst abgeschlossen sein, wenn auch der Büroteil eingezogen ist.

„Dies ist die größte Investition in der Geschichte von Fumex und wir freuen uns auf den Einzug in unsere neuen Räumlichkeiten. Räumlichkeiten, die auch speziell für unsere Produktion und unseren Betrieb angepasst sind“, sagt Anders Hedlund, CEO.

Category: Nachrichten
 

Auf dem Laufenden bleiben

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie über unsere Produktentwicklungen auf dem Laufenden