LFK

Transportable Filtereinheit für flexible Lösungen bei temporären Arbeiten

Das Filtersystem FUMEX LFK ist eine wirksame und flexible Lösung, die Ventilator, Filter und Absaugarm in einem Gerät vereint. Es ist in verschiedenen Versionen erhältlich und arbeitet nach dem Niedrigvakuum-Prinzip. Hierdurch wird die Gefahr von Filterausfällen auf ein Minimum reduziert und ein geräuscharmer Betrieb sowie ein niedriger Strombedarf gewährleistet.

Das LFK eignet sich zur Verwendung in Arbeitsumgebungen mit Bedarf an Filtration von Partikeln, die z. B. beim Löten entstehen. Der Filter lässt sich überdies mit Aktivkohle zur Filterung schlechter Gerüche bzw. bestimmter Chemikaliendämpfe bestücken.

Zur Verwendung:

  • beim Präzisionsschweißen (WIG)
  • bei der Laserkennzeichnung
  • bei der Konservierung
  • in der Hand- und Fußpflege
  • zum Filtern von Viren

 

Als Zubehör ist der LF TR erhältlich – ein mobiler Trolley auf arretierbaren Rollen mit Halterung für den Absaugarm vom Typ ME. Die Außenmaße des LF TR sind kompakt, damit sich der Trolley möglichst nahtlos in die Arbeitsumgebung einfügt.

Ventilator und Filter können mit anderen Absaugarmen kombiniert werden.

LFK U

Unser neuester Neuzugang ist der FUMEX LFK U. Der eignet sich hervorragend für den Einsatz im Gesundheitswesen, wo beispielsweise Viren oder Rückstände von inhalativen Medikamenten in der ausgeatmeten Luft ein Problem darstellen können.

 
 
 

Ausführungen

 

Standard

  • Der Partikelfilter verfügt über Filterklasse H 13 und eine außenseitige Filtermatte mit Aktivkohle
  • Gasfilter mit 6,5/15 kg Aktivkohle
  • FF 100 ist in sechs verschiedenen Standardfiltersets LFK erhältlich